2 November 2020

Mehrwertsteuer in Estland

Die Mehrwertsteuer in Estland (km). Wie hoch ist der Mehrwertsteuersatz in Estland? Wo sind die Informationen über die estnische Mehrwertsteuer? Wie hoch ist die Mehrwertsteuer heute? Wie hoch sind die estnischen Mehrwertsteuersätze? Wie hoch ist der estnische Schwellenwert für Fernverkäufe? Wie hoch ist die Mehrwertsteuer in Estland?

Estnische USt.-Identifikationsnummer

Format für EU-Mehrwertsteuer-Nummer: EE000000000

Was ist der Standard-Mehrwertsteuersatz in Estland? 

Normaler Mehrwertsteuersatz: 20% 

Worauf gibt es reduzierte Mehrwertsteuersätze in Estland? 

Reduzierter Mehrwertsteuersatz: 9%

(gedruckte Bücher, Medikamente, medizinische Geräte, Mobilitätshilfen, Gesundheitsversorgung, Hotels)

Mehrwertsteuerfreie Gebiete: Die Grundlagen in der EU, d.h. das Bankwesen, Versicherungs-, Immobilien-, Post– und Gesundheitsdienstleistungen.

Alle EU-Mehrwertsteuersätze finden Sie hier

Überblick das Mehrwertsteuer in Estland (Flagge)
Überblick das Umsatzsteuer in Belgien (Flagge)

Mehrwertsteuer-Rückerstattung

Sie können keine Mehrwertsteuerrückerstattung für: Verpflegung und Repräsentation (begrenzt), Kraftfahrzeuge und damit verbundene Kosten (begrenzte Rückerstattung von 50%), Hotelreinigungskosten (ohne Rückerstattung der Mehrwertsteuer für diesen Teil). Die gleichen Regeln für die Rückerstattung der gezahlten Mehrwertsteuer gelten sowohl für ausländische Unternehmen als auch für inländische estnische Unternehmen.

Elektronische Dienstleistungen in Estland

Wenn Sie als EU-Unternehmen digitale Dienstleistungen (z.B. eine mobile Anwendung) an eine Privatperson in Estland verkaufen, muss Ihr Unternehmen in Estland mit 20% Mehrwertsteuer in Rechnung gestellt werden. Gemäß dem EU-Anhang, der 2015 in Kraft getreten ist, müssen Sie beim Verkauf von elektronischen Dienstleistungen an Privatpersonen immer die estnische Mehrwertsteuer auf den Preis aufschlagen. Bitte beachten Sie, dass E-Books in Estland seit Mai 2020 einen Anteil von 9% haben.

Estnischer Schwellenwert für Fernverkäufe

Wie hoch ist die Verkaufsschwelle für Estland? Wenn Sie Produkte für mehr als 35.000 EUR verkaufen, müssen Sie Ihr Unternehmen in Estland registrieren lassen und die Mehrwertsteuer an die estnische Steuerbehörde (Estonian tax and customs board/Pay And Tolliamet) melden. Wenn Sie Produkte für weniger als 35.000 EUR verkaufen, müssen Sie stattdessen mit deutscher Mehrwertsteuer verkaufen, da der Umsatz des Produkts als in Deutschland erzielt gilt. Daher sollten Sie Verkäufe unter dem Schwellenwert als normale inländische Umsatzsteuer melden.

Wenn Sie an ein Unternehmen verkaufen, stellen Sie unabhängig von Betrag und Umsatz eine Rechnung ohne Mehrwertsteuer aus (Umkehrung der Steuerschuldnerschaft), aber die MwSt.-Nummer des Kunden muss auf der Rechnung vermerkt sein, andernfalls wird der Verkauf als Verkauf an eine Privatperson gezählt. In diesem Fall müssen Sie die deutsche oder estnische MwSt. hinzufügen, je nach dem Umsatz Ihres Unternehmens in Estland während des Jahres.

Registrierungsgrenze für Fernverkäufe: €35.000

Wie kann ich mich in Estland für die Mehrwertsteuer registrieren lassen?

Wenn Sie in Estland weniger als 40.000 Euro pro Jahr verkaufen, müssen Sie sich nicht für die Mehrwertsteuer registrieren lassen. Dies gilt, wenn Sie ein in Estland registriertes Unternehmen haben. Sie können sich jedoch freiwillig registrieren lassen, auch wenn Sie unterhalb des Schwellenwerts verkaufen. Wenn Sie jedoch mehr als 40.000 Euro/Jahr verkaufen (Umsatz ist), müssen Sie Ihr estnisches Unternehmen in Estland mehrwertsteuerlich registrieren lassen.

Wenn Sie die Mehrwertsteuer Ihres Unternehmens in Estland registrieren lassen, müssen Sie entweder Estnisch, Englisch oder Russisch sprechen. Registrieren Sie sich für die estnische Mehrwertsteuer hier:

Für die estnische MwSt. registrieren

Bitte beachten Sie, dass Sie den Antrag persönlich einreichen müssen, Sie können ihn nicht per E-Mail oder Post senden. Sie können dies jedoch mit einem bevollmächtigten Vertreter vor Ort, z.B. einer örtlichen Anwaltskanzlei, tun, dessen Vertreter persönlich zum Finanzamt geht und das Formular dort hinterlässt…

Wo kontrolliere ich estnischen VAT-Nummern? 

Hier können Sie die Mehrwertsteuernummer eines estnischen Unternehmens in Estland überprüfen

Wo kontrolliert man EU-VAT-Nummern? 

Überprüfen Sie die europäischen Umsatzsteuer-Nummern

Welche Bereiche gehören zu dem Mehrwertsteuerbereich der EU? 

Hier können Sie die volle Liste über die Mehrwertsteuerbereiche der EU sehen

Wie behandeln Sie die MwSt. bei der Rechnungsstellung nach Estland?

B2B: Deutschland Estland. An ein Unternehmen Rechnung ohne MwSt. (Reverse Charge).

B2C: Deutschland ⇨ Estland. Mit der MwSt. Ihres eigenen Landes (Deutsche Mehrwertsteuer) für Privatpersonen in Estland bis zu einer Grenze von 35.000 €, darüber mit estnischem MwSt (Waren/physische Produkte). Serviceverkauf/Dienstleistungen werden mit Ihrer eigenen Mehrwertsteuer verkauft (Deutsche MwSt), sofern dies nicht auf estnischem Boden erfolgt. Es gibt keine Mengenbegrenzung. Aber achten Sie auf digitale Dienste unten!

B2Cd: Deutschland nach Estland. Elektronische Dienstleistungen (herunterladbare Dateien von Ihrer Website) werden mit estnischer MwSt. verkauft. Allzeit 20% außer für E-Books (9%).

4 November 2019

Mehrwertsteuerregistrierungsgrenzen in anderen Ländern

Schwellenwerte für die Mehrwertsteuerregistrierung. Welche Grenzen gibt es für die Umsatzsteuerregistrierung in verschiedenen Ländern? Wann muss ich eine Firma in anderen Ländern mehrwertsteuerlich registrieren? Wann muss das Unternehmen in Deutschland umsatzsteuerpflichtig sein?

Welches Land hat die höchste Mehrwertsteuerregistrierungsschwelle?

Singapur, das in vielen Studien in Sachen Geschäftsfreundlichkeit auf dem Gipfel des Hügels zu finden ist, hat eine fast unglaublich hohe Mehrwertsteuerregistrierungsgrenze von 600000 Euro.

Andere kleine unternehmensfreundliche Länder sind das Vereinigte Königreich, Russland und die Schweiz, die es kleinen Unternehmern ermöglichen, ohne Eingriffe durch bürokratische Bürokratie zu wachsen, bis sie etwa 1 Million Umsatz erzielen. Weitere exemplarische Länder, die es verdienen, dass kleine Unternehmen Steuerprobleme während des/der Gründungsjahre vermeiden können, sind Italien, Australien, Lettland, Litauen, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Irland, Polen, Tschechien und Thailand.

Tabelle mit Schwellenwerten für die Umsatzsteuerregistrierung

Hier sehen Sie die verschiedenen Schwellenwerte für die Mehrwertsteuerregistrierung in verschiedenen Ländern der Welt. Die EU gibt vor, einen gemeinsamen Markt zu haben, hat aber immer noch unglaublich unterschiedliche Grenzen für die Registrierung der Mehrwertsteuer, was bedeutet, dass die Bedingungen für kleine Unternehmen in ganz Europa sehr unterschiedlich sind. Ein kleiner Unternehmer aus Großbritannien, Italien oder Rumänien, der nicht mehr umsatzsteuerpflichtig ist, kann heute auf dem sehr internationalen Markt viel niedrigere Preise erzielen, weil er nicht mit Mehrwertsteuer verkaufen muss. Wenn Sie ein Unternehmen in Schweden, Spanien oder den Niederlanden besitzen und international und/oder netto verkaufen, sind Ihre Preise viel höher als die Ihrer Wettbewerber. Hier in der Talle sehen Sie die Grenzen der Mehrwertsteuerregistrierung in Europa und einigen ausgewählten Ländern auf der ganzen Welt:

Halten Sie die Handhabung der Mehrwertsteuer beim Verkauf in andere Länder für umständlich? Ja, das ist es! Wenn Sie das heute allein bewältigen wollen, muss ich Ihnen zu Ihren beiden neuen Vollzeitbeschäftigungen gratulieren, die die Führung Ihres eigenen Unternehmens nicht einschließen. Aber jetzt gibt es endlich eine Lösung für diesen bürokratischen Alptraum. Lesen Sie mehr dazu hier.

LANDEuro (EUR)LOKALE KURZWÄHRUNGKOMMENTAR
Singapur6621001000000SGD
Vereinigtes Königreich9840085000GBP
Russland11300008000000RUB, 2M/Q.
Schweiz 90750100000CHF
Rumänien885003000000
ROL
Italien65000
Australien4620075000AUD
Slowakei50000

Slowenien50000

Thailand460001800000
THB
Litauen45000
Lettland40000

Irland37500
75K Produkte/37,5K Dienstleistungen
Polen35060150000PLZ
Tschechische Republik391001000000CZK
Frankreich33200
82,8K Produkte/33,2K Dienstleistungen
Kroatien30400230000HRK (300K 2017)
Österreich30000

Bulgarien51100100000BGL
Luxemburg25000

Belgien25000

Ungarn3650012000000HUF
Deutschland17500

Estland40000

Zypern15600

Portugal10000
UBO 2019
Finnland10000

Griechenland10000

Island80001000000ISK
Dänemark670050000DKK
Norwegen590050000NOK
China3000030000CNY
Schweden280030000SEK
Niederlande1345

Malta0

Spanien0

Malta und Spanien löschen sich mit einem Schwellenwert von null oder null Mehrwertsteuerregistrierung, dicht gefolgt von den Niederlanden und Schweden. Das ist schlecht für das Wachstum der Kleinunternehmen, was wiederum schlecht für die Schaffung von Arbeitsplätzen ist, da die meisten neuen Arbeitsplätze heutzutage in kleinen Unternehmen entstehen. Bis zu 9/10 Arbeitsplätze in der modernen Wirtschaft werden durch die kleinen Unternehmen geschaffen.

2 Januar 2019

Mehrwertsteuersätze in den EU-Ländern

EU-Mehrwertsteuergebiet

Mehrwertsteuersätze innerhalb der EU.  Welche Mehrwertsteuersätze gelten für Dienstleistungen in EU-Ländern? VAT-rates for EU countries in German, Liste der europäischen Mehrwertsteuersätze, welchen Mehrwertsteuersatz sollte ich einer Privatperson in einem anderen EU-Land in Rechnung stellen, wenn ich auf meiner Website verkaufen muss? Woher wissen Sie, welche Mehrwertsteuersätze elektronische Dienstleistungen in Österreich und Dänemark haben?

Mehrwertsteuersätze in allen EU-Regionen

Nachfolgend finden Sie eine Tabelle mit allen aktuellen EU-Mitgliedern und den entsprechenden nationalen Mehrwertsteuern. Sie sehen auch, welche reduzierten Mehrwertsteuersätze in jedem Land verfügbar sind, sowie einen Link zu weiteren Informationen zu dem jeweiligen Land.

Sind Sie es leid, diese Änderungen der Mehrwertsteuersätze ständig zu verfolgen? Vielleicht ist Octobat die Antwort für Sie!

LandMehrwertsteuersätze Lokaler Begriff
Belgien21%, 6%, (12%)Belasting over de toegevoegde waarde    
Bulgarien20%, 9%, 5%Данък върху добавената стойност
Zypern19%, 9%, 5%Φόρος Προστιθέμενης Αξίας
Dänemark25%Meromsætningsafgift
Estland20%, 9%Käibemaks
Finnland24%, 14%, 10%Arvonlisävero
Frankreich20%; 10%; 5,5%; 2.1%Taxe sur la Valeur Ajoutée    
Griechenland24%; 13%,  6%Φόρος Προστιθέμενης Αξίας
Irland23%, 13,5%, 4,8%, 9%Value Added Tax (engelsk)
Italien22%, 10%, 5%, 4%Imposta sul Valore Aggiunto    
Kroatien25%, 13%, 5%Porez na dodanu vrijednost
Lettland21%, 12%, 5%Pievienotās vērtības nodoklis
Litauen21%, 9%, 5%Pridetines vertes mokestis
Luxemburg17%, 8%, 3%, (14%)Taxe sur la Valeur Ajoutée
Malta18%, 7%, 5%Taxxa tal-Valur Mizjud
Niederlande 21%, 9%Belasting toegevoegde waarde
LandMehrwertsteuersätzeLokaler Begriff
Polen23%, 8%, 5%Podatek od towarów i uslug
Portugal23%; 13%; 6%*Imposto sobre o Valor Acrescentado   (Madeira:22%/12%/5%) (Azoren:18%/9%/4%)
Rumänien19%, 9%, 5%Taxa pe valoarea adaugata
Slowakei20%, 10%Dan z pridanej hodnoty
Slowenien22%, 9,5%Davek na dodano vrednost
Spanien21%, 10%, 4%Impuesto sobre el valor añadido
Großbritannien, UK20%, 5%Value Added Tax
Schweden25%, 12%, 6%Mervärdesskatt
Tschechien21%, 15%, 10%Dan z pridané hodnoty
Deutschland19%, 7%Mehrwertsteuer / (Umsatzsteuer)
Ungarn27%, 18%, 5%Általános forgalmi adó
Österreich20%; 13%, 10%, (12%)Umsatzsteuer

Tabelle aktualisiert: 2020-06-21.

Lesezeichen für diese Seite Ich werde es regelmäßig aktualisieren.

Halten Sie die Handhabung der Mehrwertsteuer beim Verkauf in andere Länder für umständlich? Ja, das ist es! Wenn Sie das heute allein bewältigen wollen, muss ich Ihnen zu Ihren beiden neuen Vollzeitbeschäftigungen gratulieren, die die Führung Ihres eigenen Unternehmens nicht einschließen. Aber jetzt gibt es endlich eine Lösung für diesen bürokratischen Alptraum. Lesen Sie mehr dazu hier.

Ausnahmen vom europäischen MwSt-Bereich:

Tabelle der Ausnahmen vom EU-MwSt-Bereich

Siehe die MwSt.-Registrierungsschwellen:

Erwerbs- und Lieferschwellen in den EU-Mitgliedsstaaten

EU-MwSt Spickzettel

EU-MwSt Spickzettel
MwSt Spickzettel

Spickzettel für die MwSt (PDF)

Spickzettel für die MwSt (Excel)

Spickzettel für die MwSt (Mac Numbers)

Buch EU-Warenkäufe

Die folgenden Buchhaltungsbeispiele werden nach SKR03 erstellt.

KontoNameSollHaben
1200Bank100
3425Innergemeinschaftlicher Erwerb 19 % Vorsteuer und 19 % Umsatzsteuer100
1774Umsatzsteuer 19% innergem. Erwerb19
1574Abziehbare Vorsteuer 19% innerg. Erwerb19

Bemerkung: Wenn Sie die Rechnung als offenen Posten buchen möchten, tauschen Sie das Konto Bank gegen das Konto 1600 (SKR03) / 3300 (SKR04) aus.

B2C-Verkäufe an Privatpersonen in einem anderen EU-Land

KontoNameSollHaben
1200Bank119
8400Umsatzerlöse100
1776Ausgangssteuer 19%19

Wenn Sie Waren für mehr als 35000 Euro (siehe diese Liste) pro Jahr an Privatpersonen in Frankreich verkaufen, verkaufen Sie über dem Schwellenwert für Fernverkäufe. Dann müssen Sie mit der französischen Mehrwertsteuer und den französischen Mehrwertsteuersätzen abrechnen.

KontoNameSollHaben
1200Bank120
8339Umsatzerlöse100
XXXXFranzösisches Mehrwertsteuer-Konto20

B2B-Verkäufe in ein anderes EU-Land

KontoNameSollHaben
1200Bank100
8125Steuerfreie innergemeinschaftliche Lieferungen100

(Lieferungen § 4 Nr. 1b UStG)

Export an Kunden außerhalb der EU

KontoNameSollHaben
1200Bank100
8120Steuerfreie Umsätze § 4 Nr. 1a UStG100

(Umsatzsteuergesetz § 4 Nr. 1a UStG)