20 Januar 2018

Was ist Vorsteuer?

Vorsteuer findet sich auf Rechnungen welche bei Ihrer Firma eingehen. In anderen Worten finden Sie Vorsteuer auf Lieferantenrechnungen ausgewiesen welche Sie erhalten wenn Sie etwas für Ihre Firma einkaufen. Die Vorsteuer ist normalerweise abzugsfähig, was bedeutet wenn Sie mehr Einkäufe als Verkäufe in einem Monat oder Quartal, oder welchen Vorsteuerabrechnungszeitraum auch immer Sie haben, erhalten Sie die Überschuss (AusgangssteuerVorsteuer) zurück. Aus diesem Grund wird Sie auch Umsatzsteuerforderung genannt.

Was ist Vorsteuer?

Vorsteuer hat dieselbe Bedeutung wie Umsatzsteuerforderung.





Schlagwörter: ,
Copyright 2019 DerMwSt.de

Verfasst 20. Januar 2018 von Der Mwst in category "Mehrwertsteuer", "MwSt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.