25 Oktober 2020

Was ist der Unterschied zwischen Waren und Dienstleistungen?

Waren oder Dienstleistungen? Was unterscheidet ein Produkt von einer Dienstleistung? Was ist die Definition einer Dienstleistung? Sind Immobiliengüter? Was sind die Grauzonen zwischen Waren und Dienstleistungen?

Waren vs. Dienstleistungen

Produkte vs. Dienstleistungen

Kurze Antwort: Eine Waren ist ein physischer Gegenstand, den man berühren kann, während Dienstleistungen alles andere sind.

Ausnahme: Immobilien sind keine Waren.

Grauzone: Gas, Heizung, Elektrizität und Kühlung werden als Güter definiert.

Warum müssen Sie den Unterschied zwischen einem Produkt und einer Dienstleistung kennen?

Auf den ersten Blick mag es sowohl offensichtlich als auch selbstverständlich erscheinen, was ein Produkt oder eine Dienstleistung ist, aber wenn man etwas tiefer gräbt, ist es nicht mehr ganz so offensichtlich. Darüber hinaus ist es erforderlich, dass Sie genau darauf achten, was Waren und Dienstleistungen voneinander trennt, um die Mehrwertsteuer und die Steuern in der Buchhaltung und bei der Rechnungsstellung an die Kunden korrekt zu handhaben. Beispielsweise ist es oft notwendig, sich in einem anderen Land für die Mehrwertsteuer registrieren zu lassen, wenn dort Waren über einen bestimmten Betrag (den sogenannten Grenz- oder Schwellenwert) verkauft wurden. Im Falle von Dienstleistungen gelten für den Verkauf und die Verwaltung der Mehrwertsteuer andere Regeln. Außerdem müssen Sie bei der periodischen Berichterstattung (EG-Verkaufsliste/Zusammenfassende Meldung) zwischen Waren und Dienstleistungen unterscheiden, und sie haben auch unterschiedliche Anforderungen, wie oft Sie Verkäufe innerhalb der EU melden müssen (Monat/Quartal).

Definition von Waren

Güter sind definiert als alle materiellen Dinge, d.h. physische Objekte, die man berühren und fühlen kann, das ist keine Eigenschaft. Alles, was Sie mit Ihren Fingern fühlen können, ist also eine Ware, solange es sich nicht um ein Haus oder ein Grundstück handelt. Es gibt einige Beispiele, bei denen nicht ganz klar ist, ob es sich um ein Produkt oder eine Dienstleistung handelt: Gas, Heizung, Elektrizität und Kühlung werden alle als Waren definiert.

Die EU-Definition von Waren hat einen offensichtlicheren wirtschaftlichen Zusammenhang. Diese Definition geht auf einen Fall aus dem Jahr 1968 zurück, als man zu dem Schluss kam, dass Waren alle Produkte sind, die in Geld bewertet werden können und die Gegenstand von Handelsgeschäften sein können.

HINWEIS: Aus Sicht der Mehrwertsteuer sind Immobilien eine Ware. Das bedeutet, dass, wenn Sie im Zusammenhang mit Immobilien die Mehrwertsteuer zu handhaben haben, die Immobilien als Waren betrachtet werden müssen! Sobald Sie die Mehrwertsteuer einmischen, wird alles viel verwirrender und komplizierter.

Definition von Dienstleistungen

Dienstleistungen sind alles andere, was nicht unter die Definition von Waren fällt.

Aber wenn das Produkt gleichzeitig eine Ware und eine Dienstleistung ist, was dann?

Ein einfaches Beispiel, z.B. wenn Sie einen Computer kaufen, bedeutet, dass Sie sowohl den Computer (Produkt) als auch gleichzeitig eine Dienstleistung (Support, Garantien, Service usw.) erwerben. Bei diesen integrierten Produkten, die sowohl Waren als auch Dienstleistungen enthalten, hat die Europäische Kommission (1993) entschieden, dass die Regeln sowohl für Waren als auch für Dienstleistungen angewendet werden können.

Ausnahmen von den Definitionen für Waren und Dienstleistungen

Waffen hat die EU beschlossen, dass sie nicht als Handelsware eingestuft werden sollten, obwohl sie alle Kriterien für die Einstufung als Handelsware erfüllen.






Schlagwörter: , , , ,
Copyright 2019 DerMwSt.de

Verfasst 25. Oktober 2020 von Der Mwst in category "BUCHHALTUNG", "Elektronische Dienstleistungen", "EU", "Mehrwertsteuer", "Volkswirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.