23 Juni 2020

Koronakur – Schwedische Wissenschaftler haben ein Heilmittel gefunden!

Schwedische Wissenschaftler finden Heilmittel für Korona

Forscher am Karolinska-Institut für infektiöse Epidemiologie haben einen erfolgreichen Weg zur vollständigen Heilung von Korona-Patienten gefunden.

Die Studie wird von Professor Joakim Dillner geleitet, und seine frühe Studie an 25 Patienten bewies, dass die Verabreichung von Blutplasma von genesenen Covid19-Patienten aktuelle Corona-Patienten vollständig heilte. Innerhalb eines Tages waren die kranken Patienten völlig frei von dem Virus. Die Nachrichtensendung Ekot des Schwedischen Rundfunks berichtete erstmals 20 Stunden vor dieser Veröffentlichung über den Durchbruch.

Die frühesten Ergebnisse der Studie deuten darauf hin, dass man, wenn man das Virus im Blut hat und Blutplasma mit neutralisierenden Antikörpern erhält, bereits am nächsten Tag gesund ist. Unglaublich schnelle Heilung. Das bedeutet, dass schwerkranke Patienten in Beatmungsgeräten und sogar sehr alte Menschen innerhalb eines Tages geheilt werden könnten, bevor ihnen die Zeit davonläuft und sie sterben. Das ist genau das, was die Welt und die Wirtschaft braucht.

Allerdings ist die Methode im Moment nicht sehr effizient. Oft werden mehrere Beutel Blutplasma von früher infizierten und genesenen Covid19-Patienten benötigt, um einen Patienten zu heilen. Es ist jedoch möglich, neues Blutplasma zu geben, bis der Patient letztendlich virusfrei ist. Der einzige Nachteil besteht darin, genügend Blutplasma von genesenen Patienten zu erhalten. Mit einer Spende kann genug Plasma gespendet werden, um bis zu drei kranke Menschen zu heilen.

Professor Dillner sagt uns, dass wir covid19-Patienten ab heute nur noch sehr wenig zu geben haben. Dieser Durchbruch gibt uns eine praktikable Methode, um Menschen tatsächlich von der Krankheit zu heilen.

Zum Schluss noch einige positive Nachrichten über das Coronavirus und wie man Patienten erfolgreich behandeln kann!

Gleichzeitig explodiert das Virus in Deutschland erneut in Fleischfabriken. Zumindest haben wir jetzt eine Lösung, die dank schwedischer Wissenschaftler von Krankenhäusern auf der ganzen Welt rasch und kurzfristig umgesetzt werden könnte.





Schlagwörter: , , , , , ,
Copyright 2019 DerMwSt.de

Verfasst 23. Juni 2020 von Der Mwst in category "Deutschland", "Schweden", "Volkswirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.